Liebes-Alarm!

Liebes-Alarm!

Gratulation an Sat.1: In der durchgecasteten Republik wurden doch noch ein paar Kandidaten gefunden, die der Sender als Abschau der Menschheit darstellen kann. Das Konzept ist bekannt: Man nehme ein paar nicht-telegene Menschen, bringe sie in möglichst peinliche Situationen und werfe sie dann dem Zuschauer zum Fraß vor. Die Eltern der Programmchefs müssen sehr stolz sein.

Bewertung

5,0   1 Stimme