Legato - Die Welt des Klavierspiels: Marc-André Hamelin

Legato - Die Welt des Klavierspiels: Marc-André Hamelin

Die vierteilige Serie "Legato" beschäftigt sich mit Stars der Klavierwelt, die mit ihrer Leidenschaft für Virtuosität und ihrem beständigen Streben nach neuem Repertoire unser Musikleben entscheidend bereichert haben. Heute im Scheinwerferlicht: Marc-André Hamelin (*1961), der Tastengigant aus Kanada, der auch die schwierigsten Kompositionen scheinbar mühelos bewältigt. Er spielt Werke von Joseph Haydn (Sonate E-Dur Hob. XVI:31), Frédéric Chopin (Sonate Nr. 3 h-Moll op. 58), Claude Debussy (Préludes, Buch II), Marc-André Hamelin (Etude Nr. 7) und George Gershwin (Do, Do, Do; Liza).

Bewertung

0,0   0 Stimmen