Lecker an Bord: 5 Lecker an Bord: 5

Lecker an Bord: 5

WDR Live-TV WDR 23.09., 20:15 - 21:00 Uhr
Essen und Trinken45 Minuten 

In diesem Jahr schippert Kapitän Heinz-Dieter Fröse mit dem Hausboot "unaone" vom Niederrhein ins nördliche Ruhrgebiet. Entlang der Kanäle von Wesel bis Hamm erkunden die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz die Römerroute. Zum Finale geht es dann in den Stadthafen von Dortmund. In der aktuellen Folge nehmen sie Kurs auf Waltrop, Anlegestelle ist das alte Schiffshebewerk in Henrichenburg. Eine beeindruckende, historische Kulisse aus der Jahrhundertwende.

Immer auf der Suche nach den besten Produkten der Region besuchen sie an Land Menschen, die für gute Lebensmittel alles geben. Björn trifft in der Haard den Pilzexperten Bernhard Demel, der ihm erklärt, warum die anhaltende Trockenheit für unsere Wälder eine echte Herausforderung ist. Im Garten der Familie Laukötter in Oer-Erkenschwick darf er sich im Anschluss mit den ersten Klaräpfeln und frischem Sellerie eindecken.

Ganz in der Nähe trifft Frank den ersten Bio-Bauern der Region: Theo ist ein echtes Original. Der Koch hilft auf der Farm beim Schweine füttern und wird mit schmackhaften Kartoffeln und dicker Rippe belohnt. Auf dem Hof der Familie Dickhöfer in Waltrop lernt Frank den "schwarzen Emmer" und weitere Ur-Getreidesorten kennen. In deren "Mietgarten"-Projekt erfährt der Koch außerdem, warum man die Felder auch "Hacken statt Gießen" kann und kehrt mit reicher Gemüse-Beute an Bord zurück.

Nicht nur die Liebe zu Heimat und Handwerk verbindet die Profiköche, sondern eine langjährige Freundschaft. In der Küche sind sie ein eingespieltes Team und verraten dem Zuschauer jede Menge Profi Tipps aus ihrem Kochleben. Abends genießen die Männer an Deck den Sonnenuntergang und lassen sich vor filmreifer Kulisse die dicke Rippe mit Kürbis-Kartoffel-Stampf und einen versunkenen Apfelkuchen schmecken.

Bald im TV