Leben im Untergrund - Begegnungen im Bonner Loch

Leben im Untergrund - Begegnungen im Bonner Loch

Einwöchige Beobachtung des Betriebs im sogenannten Bonner Loch. Einblicke in den unterirdischen Teil des Bonner Hauptbahnhofs, ein multikultureller Treffpunkt von Menschen, Geschäftsleuten und Kundschaft, Passanten und Obdachlosen - eine Welt der gelebten Integration, vorurteilslos mit Offenheit und Respekt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen