Landpartie Bad Zwischenahn

Landpartie Bad Zwischenahn

Das Zwischenahner Meer und seine Umgebung sind zwar immer eine Reise wert, Heike Götz besucht auf ihrem Fahrrad aber am 21. und 22. Mai Bad Zwischenahn. Im Kurpark ist dort an diesen beiden Tagen eine Zeltstadt aufgebaut, in der viele norddeutsche Originale zeigen, wie sie arbeiten und wie ihre Produkte entstehen. Die Moderatorin der 'Landpartie' trifft in Bad Zwischenahn viele bekannte Gesichter aus ihren Sendungen. In der Nähe, bei Westerstede, befindet sich der älteste und damit wohl auch schönste Rhododendronpark im Ammerland. Auf 70 Hektar wachsen die manchmal baumhohen Stauden und bezaubern die Besucher mit ihrem unvergleichbaren Blütenzauber. In der Mitte des Parks befindet sich ein See, der vor allem im Mai zur Rhododendronblüte malerische Perspektiven eröffnet. Doch es gibt weit mehr zu sehen: Heike Götz versucht sich im traditionellen Blaudruck, sie zeigt, was man alles aus Schlick machen kann und besucht einen Schnucken-Schäfer mit seinem Nachwuchs.

Bewertung

0,0   0 Stimmen