Kunst in der Wüste: Coachella-Wüste und Utah Kunst in der Wüste: Coachella-Wüste und Utah Kunst in der Wüste: Coachella-Wüste und Utah Kunst in der Wüste: Coachella-Wüste und Utah Kunst in der Wüste: Coachella-Wüste und Utah Kunst in der Wüste: Coachella-Wüste und Utah Kunst in der Wüste: Coachella-Wüste und Utah

Kunst in der Wüste: Coachella-Wüste und Utah

ARTE Live-TV ARTE 22.09., 16:25 - 16:55 Uhr
Doku-ReiheD 201930 Minuten 

Auf dem Roadtrip durch die südwestlichen Bundesstaaten lassen sich ganz unterschiedliche Kunstformen aus so unterschiedlichen Bereichen wie Malerei, Skulptur und Land Art kennenlernen, die dort entstanden sind. Unter anderem werden zwei bedeutende Werke der Land Art in Utah vorgestellt: die "Spiral Jetty" von Robert Smithson am Great Salt Lake und die "Sun Tunnels" von Nancy Holt in der Great-Basin-Wüste, die beide Anfang der 1970er Jahre entstanden. Die zweite Station der Reise führt in die Coachella-Wüste, wo seit 2017 alle zwei Jahre das Desert X Festival stattfindet. Zeitgenössische Künstler aus aller Welt verteilen dann dort über ein Areal von 45 Meilen ihre Werke, die sich direkt auf die Landschaft beziehen.

Jetzt ARTE einschalten

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Mitwirkende

  • Regie Claudia Müller