Ku'damm 59

Ku'damm 59

"Ku'damm 59" ist die Fortsetzung der Frauen- und Familiengeschichte um Caterina Schöllack und ihre drei Töchter. Aufbauend auf den Figuren und Konflikten der ersten Staffel, machen Drehbuchautorin Annette Hess und Regisseur Sven Bohse den Tumult unter der glatten Oberfläche der Heimatfilmidylle sichtbar und erzählen von den Sorgen, Emotionen und Kämpfen junger Frauen und Männer der 50er Jahre. Auch "Ku'damm 59" war wie schon der erfolgreiche Vorgänger als bester Mehrteiler für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.

Bewertung

0,0   0 Stimmen