Kommissarin Lucas: Am Ende muss Glück sein

Kommissarin Lucas: Am Ende muss Glück sein

Kommissarin Lucas geht der neue Fall unter die Haut. In Regenburg wird die Leiche der 60-jährigen Maria Bolte gefunden. Offenbar ging sie aus sozialer Not auf den Strich. Eine erste Spur führt in den "Club Aurora", der über die vermehrte Altersprostitution klagt. Die älteren Damen würden in Eigenregie handeln und die Marktpreise kaputt machen. Lucas weiß, dass sie das Schweigen von Marias Freundin Agneta und der Prostituierten Nadja brechen muss, um diesen Mord aufklären zu können.

Bewertung

0,0   0 Stimmen