Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Konstantin Filippou Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Konstantin Filippou Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Konstantin Filippou Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Konstantin Filippou Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Konstantin Filippou Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Konstantin Filippou Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Konstantin Filippou

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Konstantin Filippou

VOX Live-TV VOX 22.09., 20:15 - 23:35 Uhr
KochshowD 2018195 Minuten 

Tim Mälzer in Wien, Österreich - Gericht: Bruckfleisch mit Wiener Schnecken und Strapaziknödeln:

Tim Mälzer staunt nicht schlecht, als ihm noch während des Kennenlernens mit Konstantin Filippou die Box vorgesetzt wird. Darin befindet sich nicht nur ein sonderbar anmutendes Gericht, sondern auch eine antike Lektüre über die Anatomie des Rindes. Tim meint den Wink mit dem Zaunpfahl zu verstehen und bezieht den Hinweis ausschließlich auf das Gericht: Einem Ragout aus Rinderinnereien. Als er sich jedoch am nächsten Tag zum Einkauf begeben will, wird ihm der wahre Sinn des Büchleins bewusst: In einer Schlachterei muss er einer Kuh die Innereien entnehmen. Ein martialischer Akt, selbst für einen hartgesottenen Tim Mälzer. Und das Kochen steht ihm erst noch bevor.

Konstantin Filippou in Whitby, England - Gericht: Fish and Chips:

Mit einer historischen Dampflok begibt sich Konstantin Filippou ins englische Hinterland nach Whitby, einem beschaulichen Küstenörtchen im Nordwesten Englands. Die Idylle täuscht - es ist ein Ort des Grauens, denn hier an Whitbys Strand landete der Legende nach Graf Dracula und fand dort auch schnell sein erstes Opfer. Und Opfer wird auch der Wiener Sternekoch bringen müssen, denn in der Box wartet auf Konstantin Filippou nichts weniger als das inoffizielle Nationalgericht Großbritanniens: 'Fish and Chips'! Er ist ernüchtert, denn er hasst nichts mehr als fettige Finger und Kartoffel schälen! In einem der besten 'Fish and Chips'- Restaurants Großbritanniens wird er damit von Tim auf eine echte Probe gestellt.

Tim Mälzer in Griechenland - Gericht: Trahana mit Schäfskäse:

Selten hat man Tim Mälzer bei 'Kitchen Impossible' so verzweifelt und deprimiert gesehen, wie nach seiner Aufgabe in Griechenland. Unverständnis, Unzufriedenheit und Verzweiflung begleiten den sonst so siegessicheren Hamburger auf seiner kulinarischen Odyssee durch Filiatra. Wähnt er sich nach der Verköstigung der Box zunächst noch sicher, so fällt er spätestens nach einer Nachtschicht, die er in der Küche der Köchin Konstantina einlegen muss, auf den harten Boden der Tatsachen zurück. Tim in seinen Heimatort, zu einer engen Freundin der Familie zu schicken, scheint sich für Konstantin Filippou voll auszuzahlen.

Konstantin Filippou in Lyon, Frankreich - Gericht: Pâté croûte:

Für Konstantin Filippou beginnt sein Aufenthalt in Lyon zunächst entspannt: Er bummelt durch die Stadt, probiert die ein oder andere Lyoner Spezialität und gönnt sich ein Gläschen Wein. Doch die Box lässt natürlich nicht lange auf sich warten. Unter ihrem Deckel befindet sich eine Scheibe Pastete, genauer gesagt: Pâté croûte. Dann kommt es im wahrsten Sinne des Wortes noch dicker. Gleich hinterher kommt die Pastete in voller Gänze. Konstantin realisiert schnell, womit er es zu tun hat: Einem Klassiker der französischen Hochküche, bei dem man einerseits nicht genau weiß, welche unzähligen Zutaten sich darin verstecken. Sich seiner großen Verantwortung bewusst, zieht Konstantin los in Richtung 'La Meunière' um sich dieser scheinbar unlösbaren Aufgabe zu stellen.

Bald im TV

Jetzt VOX einschalten

VOX

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen