Kingston Avenue

Kingston Avenue

Vincent ist Franzose und in die Amerikanerin Barbara verliebt. Er folgt ihr nach New York, wo sie ihm ziemlich schnell klarmacht, dass ihre Beziehung keine Zukunft hat. Vincent kann und möchte diese Niederlage nicht akzeptieren. Selbst als Barbara einen neuen Freund hat, lässt Vincent nicht locker und versucht, sie 'zurückzugewinnen'. Nach einer weiteren klaren Abfuhr betrinkt er sich in einer Bar, wo ihn eine junge Frau aufgabelt. Fortan begleitet sie Vincent bei seinen verzweifelten Versuchen, Barbara doch noch davon zu überzeugen, dass er der Richtige für sie ist.

Bewertung

0,0   0 Stimmen