Katie Fforde: Mein Sohn und seine Väter

Katie Fforde: Mein Sohn und seine Väter

TV-LiebesmelodramD / USA  

Karen freut sich auf einen neuen Lebensabschnitt: Gerade ist ihr Freund Daniel, ein Gartenarchitekt, der auf den Dächern der New Yorker Skyscraper für ein Stück Natur in der Großstadt sorgt, bei ihr eingezogen. Leider ist ihr Sohn Luke (13) davon nicht gerade begeistert - ist er doch in einem Alter, in dem er mehr über seinen Vater erfahren will. Karen hatte ihn in dem Glauben gelassen, sein Vater sei ein schwedischer Austauschstudent gewesen.
Als Karen ihm nach einem Eishockey-Unfall die Wahrheit sagt und Luke daraufhin entsetzt zu seiner Großmutter flieht, beschließt sie, nach dem biologischen Vater von Luke zu suchen. Doch die Identität des Spenders herauszufinden, erweist sich zunächst als unmögliches Unterfangen, denn sie findet zunächst mehr als nur einen Kandidaten.
Erst als Daniel ihr bei der Recherche hilft, indem er sich selbst als der gesuchte Samenspender Nr. 108 bei der Vermittlungsagentur ausgibt, verfolgen sie die richtige Spur. Leider führt sie zu einem Mann, den Karen als Vater für vollkommen untauglich hält. Doch hat Luke nicht ein Recht darauf, die Wahrheit über seine Wurzeln zu erfahren? Am Ende hat Karen drei Väter für Luke gefunden, doch nur einer der Männer ist der richtige Mann für sie.

Bewertung

0,0   0 Stimmen