Jules Vernes 20.000 Meilen unter dem Meer

Jules Vernes 20.000 Meilen unter dem Meer

New England, 1886: Der junge Forscher Pierre sucht mit dem Walfänger Ned ein Seeungeheuer, das englische Schiffe angreift. Statt eines Monsters finden sie ein hypermodernes, bewaffnetes U-Boot unter dem Kommando des charismatischen Kapitäns Nemo, der sie gefangen nimmt und in eine geheimnisvolle Unterwasserwelt entführt. Auftakt des spannenden Jules Verne-Zweiteilers mit Michael Caine.

Bewertung

0,0   0 Stimmen