Jugendbilder aus sechs Jahrzehnten: Die 1960er

Jugendbilder aus sechs Jahrzehnten: Die 1960er

Ein energetischer Urknall, politischer Widerstand auf den Straßen Deutschlands und heimisches Aufbegehren gegen die Elterngeneration, die Kriegsgeneration der Täter. Die 68er-Bewegung hat eine Revolution auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens angezettelt und eine Jugend mobilisiert, die bis heute das Leben in der Bundesrepublik prägt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen