Jewels

Jewels

Das Mariinsky Ballett ist eine der bedeutendsten Ballettkompanien weltweit und blickt auf ein beeindruckendes Erbe zurück. Der berühmte Choreograph George Balanchine hat in Sankt Petersburg studiert und war Mitglied des Mariinsky bevor er in den Westen emigrierte. Seine Choreografie 'Jewels' (1967) ist eines seiner späteren Werke und hatte seine Premiere in New York. Erst im Jahre 1999 wurde es im Mariinsky Theater aufgeführt und ist seitdem Bestandteil des Repertoires der Kompanie. An dieser Aufführung wirkten einige der besten Tänzer des Ensembles mit, unter anderem Ulyana Lopatkina, Igor Zelensky und Andrian Fadeyev. Gefilmt wurde im Mariinsky Theater, das Orchester wurde dirigiert von Tugan Sokhiev.

Bewertung

0,0   0 Stimmen