Jessica, das Hippo

Jessica, das Hippo

Krüger-Nationalpark, Südafrika: Die einsetzende Regenzeit hat die Flüsse im Naturreservat stark anschwellen lassen. In den reißenden Fluten wurde ein neugeborenes Flusspferd von seinen Eltern getrennt. Wildhüter Tony Joubert findet das völlig geschwächte Tier und beschließt, das Mini-Hippo auf seiner nahegelegenen Farm aufzupäppeln. Mittlerweile ist Jessica fast sechs Jahre alt, 800 Kilogramm schwer und aus Tonys Leben nicht mehr wegzudenken. Aber auch Jessy hat sich an die Annehmlichkeiten im Hause Joubert gewöhnt: Süßkartoffeln verputzen, Herumtollen mit den Hunden und allerlei Unfug treiben sind ihre absoluten Lieblingsbeschäftigungen. Doch das wuchtige Pflegekind wird langsam flügge: Jetzt ist es an Tony und seiner Lebensgefährtin, das herzige Hippo wieder an seine Artgenossen gewöhnen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen