JazzBaltica 2011: Vijay Iyer Trio

JazzBaltica 2011: Vijay Iyer Trio

Sie sind die spektakuläre Neudefinition des klassischen Klaviertrios: Die mit dem 'Jazz Echo' prämierte Formation um Vijay Iyer. Der New Yorker Pianist mit indischen Wurzeln fasst in seinem Album 'Historicity' Stücke aus früherer Zeit und Coverversionen wie Stevie Wonders 'Big Brother' zusammen. Entstanden ist eine Musik, die energiegeladen und durchgängig hörbar ist. Iyer hat eine steile Karriere hinter sich und hat sich zu einer Schlüsselfigur in der amerikanischen Jazzszene entwickelt, was ihm viele Ehrungen, wie den 'Rising Star Jazz Artist' und den 'Rising Star Composer' einbrachte. 3sat zeigt eine Aufzeichnung des Konzerts vom Vijay Iyer Trio von der JazzBaltica 2011.

Bewertung

0,0   0 Stimmen