Jagd auf das weiße Gold

Jagd auf das weiße Gold

Jedes Jahr gibt es in den Monaten November und Dezember vor der Küste Südafrikas ein beeindruckendes Naturschauspiel: Hunderttausende Kap-Kalmare sammeln sich zur Paarung und zum Laichen auf einem wenige Hektar großen Areal. Ein seltenes und schönes Spektakel, das gleichzeitig zu einem gefundenen Fressen für Raubfische wird. Aber auch der Mensch beteiligt sich an der Jagd nach den Kalmaren: Für die Fischer stellt diese kurze Fangsaison oft die einzige Einnahmequelle dar.

Bewertung

0,0   0 Stimmen