Iss besser! - Tariks wilde Küche: Ackern und ernten in der Stadt Iss besser! - Tariks wilde Küche: Ackern und ernten in der Stadt

Iss besser! - Tariks wilde Küche: Ackern und ernten in der Stadt

NDR Live-TV NDR 22.09., 16:30 - 17:00 Uhr
Kochshow30 Minuten 

Ein Biohof der solidarischen Landwirtschaft vor Hamburgs Toren und Minitopia, ein bunter "Spielplatz zur urbanen Selbstversorgung", in Hamburg-Wilhelmsburg sind diesmal die Ziele von Tarik Rose. Zwei wirklich besondere Vereine, die von Stefanie Engelbrecht und Katrin Schäfer gegründet wurden.

Mit großer Begeisterung erntet Tarik eine norddeutsche Freiland-Aubergine und erfährt viel über die Vorteile der SoLaWi, so die Kurzfassung für Solidarische Landwirtschaft. Das ist eine nachhaltige bäuerliche Landwirtschaft, bei welcher Bauer und Verbraucher eine verbindliche und unabhängige Wirtschaftsgemeinschaft bilden. Alles was der Bauer anbaut, wird von der Gemeinschaft garantiert abgenommen. Und auch bei Missernten kann er sich auf die finanzielle Sicherheit durch die Solidargemeinschaft verlassen.

Im dazugehörigen Minitopia, eine Art Experimentierwerkstatt für nachhaltiges Alltagsleben, die sich auf einem ehemaligen Schrottplatz befindet, kann Tarik Rose über all die bunte Kreativität nur staunen.

Zu Essen gibt es eine knusprige Gemüsetarte und köstliche gefüllte Auberginen vom Grill.

Bald im TV