In aller Freundschaft: Eltern und Kinder

In aller Freundschaft: Eltern und Kinder

WDR Live-TV WDR 21.10., 14:30 - 15:15 Uhr
ArztserieD 201745 Minuten 

Die schwangere Barbesitzerin Monika Willbrandt hat eine schmerzende Hand und lässt sie in der Sachsenklinik untersuchen. Dr. Lea Peters diagnostiziert ein Karpaltunnelsyndrom. Dr. Philipp Brentano, der schon bei Monika in der Bar gearbeitet hat, befürchtet aber eine Thrombose. Er weiß von Monikas großem Wunsch, ein Kind zu bekommen. Sie hat sich für künstliche Befruchtung entschieden und nimmt deswegen Hormone ein, die eine Blutgerinnselbildung fördern.

Monika wehrt sich aber gegen die Einnahme eines blutverdünnenden Medikaments, aus Angst, ihr Kind deswegen zu verlieren. Sie verlässt eigenmächtig die Klinik. Philipp Brentano findet Monika wenig später in ihrer Bar. Noch während ihres Gesprächs mit Brentano bricht sie zusammen.

Dr. Heilmanns Tochter Lisa Schroth ist bedrückt und starrt ständig auf ihr Smartphone. Jonas Heilmann findet heraus, dass eine Mitschülerin Lisa in einem sozialen Netzwerk beschimpft und Lügen über sie verbreitet. Roland sucht das Gespräch mit Lisa, die sich daraufhin noch mehr verschließt.

Bald im TV

Jetzt WDR einschalten

WDR

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

4,0   23 Stimmen

Darsteller

  • Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
  • Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
  • Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
  • Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
  • Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
  • Arzu Ritter Arzu Bazman
  • Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
  • Dr. Lea Peters Anja Nejarri
  • Pia Heilmann Hendrikje Fitz
  • Charlotte Gauss Ursula Karusseit
  • Otto Stein Rolf Becker
  • Kris Haas Jascha Rust
  • Ulrike Stolze Anita Vulesica
  • Hans-Peter Brenner Michael Trischan
  • Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
  • Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
  • Monika Willbrandt Sabine Vitua
  • Lisa Schroth Ella Zirzow
  • Jonas Heilmann Anthony Petrifke
  • Jakob Heilmann Karsten Kühn

Mitwirkende

  • Regie Frank Gotthardy
  • Drehbuch Regine Bielefeldt