Im Namen des Gesetzes: Eine Frage der Ehre Im Namen des Gesetzes: Eine Frage der Ehre Im Namen des Gesetzes: Eine Frage der Ehre Im Namen des Gesetzes: Eine Frage der Ehre

Im Namen des Gesetzes: Eine Frage der Ehre

RTL plus Live-TV RTL plus 21.06., 23:45 - 00:35 Uhr

Die Leiche von Heike Wissmann wird in einem See gefunden. Sie wurde vergewaltigt und dann ermordet. Von ihrem Freund Benno Windisch erfahren Kehler und Bonhoff, dass das Opfer im Bankhaus Mannsteiner und Co. als Sekretärin arbeitete. Dort bekommen die Ermittler von einer Arbeitskollegin wesentlich mehr Informationen über das Opfer. Der Freund Benno Windisch war offenbar extrem eifersüchtig, außerdem wollte sich Heike von ihm trennen. Am Abend der Tat gab es eine Büroparty. Dort hat die Kollegin zufällig gesehen, dass Heike Wissmann einen Striptease aufgeführt hat, als nur noch der Sohn des Bankdirektors und zwei seiner Freunde anwesend waren. Bevor die Beamten Tobias Mannsteiner und Volker Immendorf dazu befragen können, interveniert Eberhard Mannsteiner, Vater von Tobias und Chef der Bank. Er verbittet sich polizeiliche Ermittlungen in seiner Firma. Der dritte Freund, Peter Störzel, bestätigt, dass es den Striptease gab. Alles sei jedoch ganz harmlos gewesen, man sei danach zusammen in eine Nachtbar gegangen und habe sich dann aus den Augen verloren. Schnell zeigt sich, dass diese Geschichte nicht stimmen kann. Auf Grund von Reifenspuren ist sicher, dass der Wagen von Tobias Mannsteiner am Seeufer war, außerdem wurde in seinem Auto eine Halskette des Opfers gefunden. Tobias Mannsteiner streitet alles ab. Am nächsten Morgen wird er in seiner Zelle erhängt aufgefunden. Nach einem DNA- Vergleich der Spermaspuren ist sicher, dass Tobias Mannsteiner der Vergewaltiger war. Aber welche Rolle spielten seine Freunde? Deren Aussagen widersprechen sich, und Eberhard Mannsteiner leugnet beharrlich, dass sein Sohn ihm irgendetwas über den Tathergang erzählt hat. Peter Störzel und Volker Immendorf werden trotz der etwas dürftigen Beweislage wegen Beihilfe bei der Vergewaltigung und Ermordung von Heike Wissmann angeklagt. Vor Gericht sagt Peter Störzel aus, dass Tobias Mannsteiner den Mord begangen hat. Er selbst wollte eingreifen, ist aber von Volker Immendorf daran gehindert worden. Immendorf behauptet dagegen, dass nicht Tobias Mannsteiner, sondern Peter Störzel den Mord begangen hat. Die ehemaligen Freunde sind zu erbitterten Feinden geworden. Doch für die Staatsanwälte Lotze und Glaser bleibt die schwierige Aufgabe, herauszufinden, wessen Version der Wahrheit am nächsten kommt.

Bald im TV

Jetzt RTL plus einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Wolfgang Bathke
  • Kriminalkommissar Alex Bonhoff Wolfgang Krewe
  • Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze Henry Van Lyck
  • Staatsanwältin Charlotte Glaser Britta Schmeling
  • Gerichtsmediziner Dr. Duhler Klaus Schindler
  • Benno Windisch Udo Swann
  • Tobias Mannsteiner Jens Eulenberger
  • Volker Immendorf Thomas Huber
  • Peter Störzel Andreas Arndstedt

Mitwirkende

  • Regie Dagmar von Chappuis
  • Drehbuch Thomas Rehermann