Idole der Nazis: Otto Skorzeny - SS-Agent für Hitler

Idole der Nazis: Otto Skorzeny - SS-Agent für Hitler

Während des Zweiten Weltkriegs war er berühmt und berüchtigt: Otto Skorzeny (1908 - 1975), Kriegsverbrecher und Befreier des 'Duce' Benito Mussolini. Nach 1945 galt er als Kopf von ODESSA, einer Hilfsorganisation für ehemalige SS-Angehörige und NS-Verbrecher. Das machte ihn zur zentralen Figur der internationalen Alt- und Neonazi-Szene. Die Dokumentation 'Idole der Nazis: Otto Skorzeny - SS-Agent für Hitler' rollt das Leben des ehemaligen SS-Mannes auf. Der Historiker Robert Gokl sichtete dazu nicht nur Skorzenys persönlichen Nachlass, sondern auch unzählige Unterlagen des britischen und amerikanischen Geheimdienstes. Zeitzeugen berichten über ihre Begegnungen mit dem SS-Agenten.

Bewertung

0,0   0 Stimmen