Hitler - Eine Bilanz: Der Kriegsherr

Hitler - Eine Bilanz: Der Kriegsherr

GeschichteDeutschland / Österreich  

Hitler wollte die Weltherrschaft. In seinem pseudodarwinistischen Wahn stilisierte er den Krieg zur sinnstiftenden Daseinsform im Leben der Völker, zum Überlebenskampf von Weltanschauungen und Rassen. Das autobiographische Pamphlet: "Mein Kampf" entpuppte sich als Schlachtplan des Eroberer auf dem Weg zum "Lebensraum im Osten": ein perverser Traum vom "judenfreien großgermanischen Reich". Der Film zeigt, wie unerbittlich Hitler seinen Wahn in die Tat umsetzte, und wie sich der Vernichtungskrieg zuletzt gegen sein eigenes Volk richtete...

Bewertung

0,0   0 Stimmen