hier und heute: Jenseits von Rom

hier und heute: Jenseits von Rom

ReportagemagazinD  

Wer wird der neue Papst und wohin geht die Reise für die katholische Kirche? Wie überall auf der Welt fragen sich Christen in Deutschland, wie der Klerus in Rom demnächst mit Themen wie dem Priesteramt für Frauen oder der Abschaffung des Zölibats umgehen wird. Reformen oder Untergang lautet für viele die Alternative. Während junge Geistliche wie der Emmericher Kaplan Christian Olding ihr Heil in multimedialen Gottesdiensten suchen und ihre Gemeinde auf moderne Weise ansprechen, kämpfen die Aktivisten von 'Wir sind Kirche' seit Jahrzehnten für mehr Freiheit und Mitbestimmung. Annegrit Laakmann engagiert sich seit fast 30 Jahren und kommt heute zu einem ernüchternden Ergebnis: Egal, wer demnächst auf dem heiligen Stuhl sitzt - ändern wird sich vorerst nichts.

Bewertung

0,0   0 Stimmen