Hellfest 2016

Hellfest 2016

Metalheads aus der ganzen Welt kommen auch dieses Jahr wieder in das kleine französische Städtchen Clisson in der Nähe von Nantes. Sie tauchen drei Tage lang ein in die Welt des Hellfest Open Air Festivals mit mehr als 150 Konzerten und über 150.000 Fans. Innerhalb von zehn Jahren wurde das Hellfest Open Air zu einem der größten Heavy-Metal-Festivals der Welt. Auch dieses Jahr versammeln sich hier wieder etablierte Größen der Szene, aufstrebende Newcomer und erlesene Underground-Bands.
Musikjournalist Edouard Fouré berichtet live von der 11. Ausgabe des Festivals und präsentiert viele Konzert-Highlights: Twisted Sister, Napalm Death, Rammstein, Volbeat, Bullet For My Valentine, Anthrax, The Offspring, Dropkick Murphys, Turbonegro, Hatebreed, Mass Hysteria, Testament, Overkill, Bring Me The Horizon, Within Temptation und Sick Of It All zählen zum diesjährigen Line-up. ARTE lässt die Zuschauer die einmalige Atmosphäre auf dem Festivalgelände hautnah miterleben.

Bewertung

0,0   0 Stimmen