Harold und Maude

Harold und Maude

Harold ist 18 Jahre alt, aus reichem Haus und depressiv. Seine Verwandtschaft kann er längst nicht mehr mit seinem makabren Todeskult schocken. Während seine Mutter verzweifelt eine Frau für ihn sucht, lernt er auf einer Beerdigung die 79-jährige Maude kennen, die selbst außerhalb aller gesellschaftlichen Konventionen lebt. Schließlich verliebt sich Harold sogar in Maude und will sie heiraten.

Bewertung

0,0   0 Stimmen