Hamlet

Hamlet

Der erfahrene Hamlet-Darsteller 'K.' probt eine neue Bühnenversion des Shakespeare-Klassikers. Die Darstellerin der 'Ophelia' sieht seiner Freundin verblüffend ähnlich, das irritiert ihn dabei genauso wie Erinnerungsblitze an frühere Hamlet-Inszenierungen.
Beitrag zur 'Langen Nacht der kurzen Filme'. Der erfahrene Hamlet-Darsteller 'K.' probt eine neue Bühnenversion des Shakespeare-Klassikers. Die Darstellerin der 'Ophelia' sieht seiner Freundin verblüffend ähnlich, das irritiert ihn dabei genauso wie Erinnerungsblitze an frühere Hamlet-Inszenierungen. Nachdem K. sich am Abend mit seiner Freundin in ihrer Wohnung völlig zerstritten hat, spricht sein eigenes Hamlet-Ich aus einem Spiegel zu ihm. K. gelingt es nicht, den Dämon zu vertreiben, er bricht zusammen. Nach einigen Sekunden der Ruhe braust Beifall auf. K. richtet sich auf und starrt in den Zuschauerraum des Theaters, wo ihn das Publikum, darunter seine Freundin, feiert. Aus den Kulissen jubelt ihm 'Ophelia' zu. Beitrag zur 'Langen Nacht der kurzen Filme'.

Bewertung

0,0   0 Stimmen