Hallig, Insel, Festland - Leben an der Nordsee

Hallig, Insel, Festland - Leben an der Nordsee

Wie kommt das Brot auf die Hallig? Diese Frage kann der Halligkaufmann von Langeneß beantworten. Der Leiter der Wattenmeerstation Sylt ist von dem dortigen einmaligen Lebensraum begeistert, macht sich aber Sorgen um die Zukunft. Ein Hochseefischer kämpft im Sturm um seine Schollen - stimmt die Quote nicht, steht es schlecht um ihn und seinen Kutter. An Land hingegen laufen die Geschäfte gut: Ein Landwirt aus Nordfriesland ist schon lange mehr als nur ein Bauer: Neben Möhren- und Maisanbau betreibt er Windparks und Biogasanlagen, kauft Umspannwerke und baut Flugzeuge. Die Dokumentation 'Hallig, Insel, Festland - Leben an der Nordsee' stellt vier Männer aus dem Norden vor, die einen Einblick in ihr spannendes Leben geben.

Bewertung

0,0   0 Stimmen