Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

RTL plus Live-TV RTL plus 18.10., 10:45 - 11:10 Uhr
DailysoapD 200225 Minuten 

Nico hat ein schlechtes Gewissen: Er muss sich auf seine Disputation vorbereiten und kann Cora und Leon beim Umzug nicht helfen. Stattdessen springt Julia für ihn ein, doch Nico ist von Julias Aktion nicht gerade begeistert. Tim wird als Streber tituliert, da er seinen engen Kontakt zu Elisabeth nicht zum Vorteil der Klasse bei den anstehenden Klausuren einsetzen möchte. Unglücklicherweise vergisst John seinen Spickzettel in der Klausur. Nun liegt es an Tim, John vor einem Fiasko zu bewahren... Clemens bleibt bei der Kündigung Hannes', doch die Suche nach einem Nachfolger gestaltet sich schwieriger als erwartet. So sieht sich Clemens gezwungen, Hannes' Dienste wenigstens bis zur Fertigstellung des aktuellen Auftrages in Anspruch zu nehmen.

Bald im TV

Jetzt RTL plus einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

3,3977272727   88 Stimmen

Darsteller

  • Clemens Richter Frank-Thomas Mende
  • Elisabeth Meinhart Lisa Riecken
  • A.R. Daniel Hans Christiani
  • Dr. Jo Gerner Wolfgang Bahro
  • Nico Weimershaus Raphael Vogt
  • Cora Moreno Nina Bott
  • Sandra Lemke Maike von Bremen
  • Xenia di Montalban Mia Aegerter
  • Senta Lemke Hanne Wolharn
  • John Bachmann Felix von Jascheroff
  • Patricia Bachmann Christin Baechler
  • Leon Moreno Daniel Fehlow
  • Ben Bachmann Peer Kusmagk
  • Julia Blum Yvonne Catterfeld
  • Verena Koch Susan Sideropoulos
  • Tim Böcking Roman Roth
  • Deniz Ergün Ismail Sahin
  • Hannes Bachmann Klaus-Dieter Klebsch
  • Paula Rapf Josephine Schmidt

Mitwirkende

  • Regie Marc Tiedke
  • Drehbuch Mathias Aicher