Glaube, Liebe, Hoffnung - auf die eigene Art!

Glaube, Liebe, Hoffnung - auf die eigene Art!

Gesellschaft und Soziales 

Die Jugend liebt heutzutage den Luxus, sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor älteren Leuten und schwatzt wo sie arbeiten soll." Die Meinung des Philosophen Sokrates über die Jugendlichen seiner Zeit könnte von heute stammen. Doch ist die Jugend tatsächlich so schlecht wie ihr Ruf? Sind Tugend, Moral und Werte Begriffe aus der Klamottenkiste oder bestimmen sie auch heute noch das Handeln der jungen Generation?

Bewertung

0,0   0 Stimmen