Giftmord in Ramallah?

Giftmord in Ramallah?

Acht Jahre nach dem plötzlichen Tod Jassir Arafats brodelt die Gerüchteküche wieder. Schweizer Wissenschaftler haben Spuren von Polonium 210 an Arafats Kleidung gefunden. Wurde der Palästinenser-Führer mit diesem hochradioaktiven Stoff vergiftet? Nun wollen die Wissenschaftler die Leiche exhumieren und genauere Untersuchungen anstellen, denn mysteriös ist Arafats Tod immer geblieben. Seine Witwe und die Ärzte der Pariser Klinik, in der Arafat 2004 starb, verstrickten sich in Widersprüche. Die offiziellen Untersuchungen verliefen eigentümlich im Sande.

Bewertung

0,0   0 Stimmen