Fritz Koenigs Kugel

Fritz Koenigs Kugel

Fritz Koenigs bedeutende Skulptur 'The Sphere' mit dem Werknamen die 'Große Kugelkaryatide' war dem 'Weltfrieden durch Handel' gewidmet. Bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurde das Kunstwerk beschädigt. Als es neu errichtet wurde, wurde es zum Symbol für die Opfer des 11. September. Filmemacher Percy Adlon begleitet den Künstler auf einer New-York-Reise wenige Wochen nach dem 11. September 2001, bei der der Bildhauer in den Trümmern von 'Ground Zero' nach dem Kunstwerk sucht und erlebt mit ihm seine 'Wiederauferstehung' an seinem neuen Standort im Battery Park.

Bewertung

0,0   0 Stimmen