Formel E in Santiago de Chile

Formel E in Santiago de Chile

Am 2. Dezember 2017 begann in Hongkong die vierte Saison der FIA Formel E Weltmeisterschaft und endet am 29. Juli 2018 in Montreal. Das Rennen im südamerikanischen Santiago findet am 3. Februar am O'Higgins Park statt. Neu im Kalender sind in diesem Jahr der Rom E-Prix, der Santiago E-Prix, der São Paulo E-Prix und der Zürich E-Prix. Dafür entfallen der Buenos Aires E-Prix und der Monaco E-Prix. Außerdem wird im Rahmen des Berlin E-Prix im Gegensatz zur Vorsaison nur ein Rennen ausgetragen, stattdessen gibt es beim Hongkong E-Prix zwei Wettfahrten. Damit umfasst Saison 2017/18 insgesamt 14 Rennen. An den Start gehen 10 Teams, besetzt mit den vier Deutschen Daniel Abt , Nick Heidfeld , André Lotterer und Maro Engel .

Bewertung

0,0   0 Stimmen