Ferien im Vierbettzimmer

Ferien im Vierbettzimmer

Im Hotel mussten sie stets flüsternd durch die Gänge schleichen, denn das ältere kinderlose Ehepaar im Zimmer nebenan zog immer die Augenbrauen hoch, wenn Felix und Julia, Marco und Luca durch den Flur tobten. In der Jugendherberge schwitzen die Eltern nicht Blut und Wasser, ob alles gut geht. Es ist keine Frage des Geldes, sagt Ingenieur Andreas Koch. Seine Familie hat schon oft in Jugendherbergen gewohnt und festgestellt: Wer dort Ferien macht, ist meist offen für andere.

Bewertung

0,0   0 Stimmen