FASHION

FASHION

France 24 (Engl) Live-TV France 24 (Engl) 01.06., 10:51 - 10:58 Uhr
DokumentationF 7 Minuten 

In der zweiten Hälfte der 70er Jahre stehen in Paris vier junge Modeschöpfer - Thierry Mugler, Claude Montana, Jean-Paul Gaultier und Azzedine Alaïa - in den Startlöchern, um die französische Haute Couture zu revolutionieren. Durch sie wird Paris zur weltweiten führenden Stilmetropole avancieren. Jean-Paul Gaultier, der schon bald als Enfant terrible der Modewelt gilt, wird 1952 geboren und wächst im Pariser Vorort Arcueil auf. 1970 kommt er zum Modehaus Pierre Cardin. Ende der 70er Jahre macht er sich mit seinen unkonventionellen Kreationen selbstständig. Er bricht mit der überlieferten Kleiderordnung, mit den Geschlechterrollen und gesellschaftlichen Unterschieden. Gaultier ist der erste Moderschöpfer, der sich selbst als Star inszeniert. Seine Ästhetik spiegelt sich in den Fotografien von Pierre et Gilles, in den Videoclips von Les Rita Mitsouko und in den Bühnenshows von Yvette Horner wider. Azzedine Alaïa wird in 1940 in Tunis geboren und kommt mit 17 Jahren nach Paris. Er arbeitet für verschiedene Modehäuser. Zu seinen treuen Kundinnen zählen Greta Garbo, Arletty, Andrée Putman und Louise de Vilmorin. 1981 bringt er seine eigene Kollektion heraus. Er kreiert eine körperbetonte Mode, die ihren Käuferinnen ein animalisch-katzenhaftes Aussehen verleiht. Claude Montana kommt 1949 zur Welt. Mit 20 Jahren entwirft er seine erste erfolgreiche Schmuckkollektion. 1976 schlägt seine erste Fashion-Show ein wie eine Bombe. Das begnadete Farbgenie arbeitet ausschließlich mit Uni-Tönen. Von Malerei und Bildhauerei geradezu besessen, kreiert er Mode mit stark reduzierten Formen und sehr klarer Struktur. 1979 gründet er sein eigenes Unternehmen. Thierry Mugler wird 1948 in Straßburg geboren. Der Kunstgewerbestudent und Tänzer kommt mit 23 Jahren nach Paris. Seine Kreationen sind körper- und umrissbetont mit starker Akzentuierung der Weiblichkeit. Seine Models widersprechen jeglicher Norm mit ihren XXL-Schultern, ihrer Wespentaille und den endlos langen Beinen.

Bald im TV

Jetzt France 24 (Engl) einschalten

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen