Event-Dokumentation

Event-Dokumentation

Als Neil Armstrong am 21. Juli 1969 als erster Mensch die Mondoberfläche betrat, saßen weltweit 500 Millionen Menschen gebannt vor den Fernsehgeräten. Die spektakuläre Dokumentation zeichnet die Geschichte der NASA von ihrer Gründung im Jahr 1958 bis zur bemannten Mondlandung im Juli 1969 in bisher unveröffentlichten Bildern nach. Speziell nachdigitalisiertes Material aus den Archiven der NASA und spannende Fakten erinnern an den 40. Jahrestag der Mondlandung ...

Bewertung

0,0   0 Stimmen