Europas Urwälder: La Gomeras Nebelwald

Europas Urwälder: La Gomeras Nebelwald

Die Kanareninsel La Gomera besitzt einen einzigartigen dichten Lorbeerwald, der 'Monteverde' genannt wird. Er ist ein Relikt der subtropischen Urwälder. Das Besondere am 'Monteverde' ist sein reicher Wasserhaushalt. Auch seine abgeschiedene Lage macht den Nebelwald einzigartig. Die Kanarischen Inseln gelten als ein 'Micro-Hot-Spot'. Dort kommen besonders viele seltene Pflanzen und wirbellose Kleintiere vor, die es nirgendwo anders auf der Welt gibt. Die Dokumentation 'Europas Urwälder: La Gomeras Nebelwald' führt auf die Kanaren.

Bewertung

0,0   0 Stimmen