Europäischer Filmpreis 2014

Europäischer Filmpreis 2014

Im Dezember versammeln sich auch in diesem Jahr wieder europäische Filmemacher, Mitglieder der European Film Academy, Nominierte und Preisträger, um beim Europäischen Filmpreis herausragende Leistungen im europäischen Kino zu würdigen. Am 13. Dezember werden beim 27. Europäischen Filmpreis, dieses Jahr in Riga, europäische Kulturhauptstadt 2014, Auszeichnungen in 20 Kategorien verliehen.

In einer festlichen Gala in der Lettischen Staatsoper werden dabei unter anderem Preise für den europäischen Film des Jahres, Regie, Schauspiel und Drehbuch sowie der EFA-Publikumspreis, für den Filmliebhaber in ganz Europa abgestimmt haben, verliehen. Ein echter Höhepunkt ist dabei wie immer die Verleihung der Ehrenpreise, wie zum Beispiel der Auszeichnung "Europäischer Beitrag zum Weltkino", die in diesem Jahr an den britischen Starregisseur Steve McQueen geht ("Hunger", "Shame", "12 Years a Slave").

Bewertung

0,0   0 Stimmen