Emmer will oiner ebbes von oim

Emmer will oiner ebbes von oim

Warum hat Eberhard (Karlheinz Hartmann) einen Hund - Bene - ins Theater mitgebracht? Und warum findet Heinz (Albin Braig) die belegten Brötchen so schrecklich? Die Erklärung liegt in der Überlastung, welcher der gutmütige Eberhard ausgesetzt ist. Heinz glaubt, mit Hilfe von Bene die Situation zu meistern. Wird es ihm gelingen, seinen Freunden, dem Hannes und dem Bürgermeister, ein ordentliches Vesper zu besorgen? Sketche mit Hannes und dem Bürgermeister, Eberhard und Heinz, 'Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle' und dem Hund Bene. An diesem unterhaltsamen Abend darf gelacht werden.

Bewertung

0,0   0 Stimmen