Elstners Reisen - Blaue Papageien

Elstners Reisen - Blaue Papageien

Outdoor-Jacke statt Maßanzug, Trekkingstiefel statt Lederschuh, Schweißperlen statt Maske - so hat man Frank Elstner noch nicht gesehen! Gemeinsam mit dem Biologen Matthias Reinschmidt ist der Fernsehmoderator quer durch Brasilien gereist, um die Lebensräume der einzigen drei blauen Papageienarten der Welt, die alle vom Aussterben bedroht sind, kennenzulernen. Im ersten Teil von 'Elstners Reisen - Blaue Papageien' reisen Elstner und Reinschmidt mit zwei blauen Papageien im Gepäck nach Sao Paulo. Dort sollen die auf Teneriffa nachgezüchteten Vögel in ein heimisches Zuchtprogramm integriert werden. Nachdem sie die Vögel wohlbehalten abgeliefert haben, geht es weiter in die Caatinga, eine tropische Steppenlandschaft im Nordosten Brasiliens. Dort wollen sie das ursprüngliche Verbreitungsgebiet der Spix-Aras kennenlernen. Die Reise ist eine echte Herausforderung, zumal Frank Elstner das Campen in der Wildnis nicht gewohnt ist und Angst vor Spinnen und Insekten hat. Den Zweiten Teil von 'Elstners Reisen - Blaue Papageien' zeigt 3sat im Anschluss um 16.45 Uhr.

Bewertung

0,0   0 Stimmen