Eiskunstlauf

Eiskunstlauf

Von Oktober bis Dezember 2013 findet die ISU Grand Prix Serie der Eiskunstläufer statt. Die Wettbewerbe der Serie, die von der Internationalen Eislaufunion organisiert werden, finden in den vier Teildisziplinen Damen Einzel, Herren Einzel, Paarlauf und Eistanz statt. Bei sechs Stationen auf drei Kontinenten können die Athleten auf Grund ihrer Platzierung Punkte sammeln, auf denen später die Qualifikation für das abschließende Grand Prix-Finale beruht. Der Grand Prix startet mit dem Skate America in Detroit , danach folgen das Skate Canada in St. John , der Cup of China in Peking, die NHK Trophy in Japans Hauptstadt Tokio, die Trophée Eric Bompard in Paris und der Rostelekom Cup in Moskau. Gastgeber des Finales inst in diesem Jahr das japanische Fukuoka vom 5. bis 8. Dezember.

Bewertung

0,0   0 Stimmen