Eine Mutter für Anna

Eine Mutter für Anna

"Eine Mutter für Anna" ist ein einfühlsam inszeniertes Familienmelodram mit sensiblen Alltagsbeobachtungen. Christina Plate, Michael Roll und Maria Ehrich überzeugen in den Hauptrollen. Regisseur Peter Kahane inszenierte das Drehbuch von Martin Dolejs. Gedreht wurde vor der wunderschönen, filmisch noch unverbrauchten Altstadtkulisse Erfurts.

Bewertung

0,0   0 Stimmen