Ein Tag in der Wildnis: Leben am Äquator

Ein Tag in der Wildnis: Leben am Äquator

Wie ein grüner Gürtel spannt sich der Äquator rund um die Erde - eine Region teils aus üppigen Regenwäldern, die noch weitestgehend unerforscht sind. Jeden Tag regnet es hier und trotzdem bleibt es ständig warm. Neben den Wäldern gibt es aber auch Grasland und Inseln, die täglich Schauplatz für spannende Wildlife-Geschichten sind. "Ein Tag in der Wildnis" stattet dem nullten Breitengrad einen Besuch ab und verfolgt 24 Stunden lang das Leben der Tiere in freier Natur.

Bewertung

0,0   0 Stimmen