Ein Sommer in Kroatien

Ein Sommer in Kroatien

Ungelesene Briefe, die Ena im Nachlass ihrer Mutter findet, führen sie in das Fischrestaurant ihrer Großmutter Karmela. Die quirlige alte Dame empfängt sie mit offenen Armen. Tante Tereza aber wittert Erbschleichereien und gibt Ena und ihrer Mutter die Schuld am Tod ihres Vaters, Terezas Bruder. Als Karmela wegen eines Beinbruchs ausfällt, übernehmen Ena und Tereza das Geschäft.

Bewertung

0,0   0 Stimmen