Ein Engel und Paul

Ein Engel und Paul

Die sinnliche Marie arbeitet als Lockvogel für ein Heiratsinstitut. Doch von diesem Job hat sie die Nase voll, denn Marie hat sich in den Rechtsanwalt und Familienvater Paul verliebt und ist entschlossen, ihn zu erobern. Der Plan gelingt zunächst, Paul verlässt seine Familie, aber am Ende scheitert die leidenschaftliche Beziehung daran, dass die beiden aus verschiedenen Welten stammen. 'Ein Engel und Paul' ist eine zauberhafte, moderne Liebesgeschichte über den kurzen, aber heftigen Traum zweier höchst unterschiedlicher Charaktere. Pierre Besson ('Mit deinen Augen') spielt einen gut situierten Rechtsanwalt, der alles hinwirft, weil er seine absolute Traumfrau gefunden hat, die von Eva Hassmann ('Zwei am großen See') mit einem Hauch von Marilyn Monroe verkörpert wird. Das hervorragende Darsteller-Ensemble wird ergänzt von Gunda Ebert ('Tatort - Väter') und Paul Faßnacht ('Mutter kommt in Fahrt'). Regisseur Manfred Stelzer ('Rendezvous mit einem Engel') hat die bitter-süße Liebesgeschichte mit leichter Hand inszeniert.

Bewertung

0,0   0 Stimmen