Echo

Echo

Arek und Damian sind zwei Jugendliche, die ihre gleichaltrige Mitschülerin umgebracht haben. Ein Polizeipsychologe stellt Schritt für Schritt den Tathergang mit ihnen nach. Durch das nochmalige Erleben ihres Verbrechens und ein Treffen mit den Eltern des Opfers wird den Teenagern klar, welche Tragweite ihre Tat hat. Sie müssen sich nun den schrecklichen Emotionen stellen, die der Mord ausgelöst hat.

Bewertung

0,0   0 Stimmen