DOKUPEDIA: Die verrücktesten Erfindungen der Welt

DOKUPEDIA: Die verrücktesten Erfindungen der Welt

DokumentationCDN / GB  

Unsere Welt erscheint uns oberflächlich betrachtet recht vertraut, doch sie bietet Stoff für die verrücktesten, kuriosesten und seltsamsten Geschichten. Hinter diesen Eigenartigkeiten verbergen sich zum Teil ganz erstaunliche wissenschaftliche Phänomene.
Hier werden Erfindungen präsentiert, die auf den ersten Blick wohl eher seltsam als revolutionär wirken: eine transgene Ziege, aus deren Milch man "Super-Spinnen-Seide" entwickeln kann. Ein Material produziert so viel Energie, dass es Batterien bzw. den Akku des MP3-Players ersetzen könnte. Kleidung, die man nicht mehr nach Maß schneidet, sondern mit einem Spray aufträgt. Außerdem, ein japanischer Erfinder hat eine funktionierende Roboterversion von sich gebaut.
Und ob der sogenannte "Pixie Dust" tatsächlich ein verlorenes Körperglied nachwachsen läßt, enthüllt "Dokupedia: Die verrücktesten Erfindungen der Welt" in einer Österreich-Premiere!

Bewertung

0,0   0 Stimmen