DOKUPEDIA: Die UFO-Akten der NASA

DOKUPEDIA: Die UFO-Akten der NASA

Science-FictionGroßbritannien  

Es gibt viele unbekannte fliegende Objekte, die von NASA-Kameras eingefangen und von einigen Astronauten bezeugt wurden. Wenige ungewöhnliche Gebilde und Lichter konnten aufgeklärt und identifiziert werden, aber andere bleiben bis heute ein Rätsel.

So will Astronaut John Glen beim Flug am 20.02.1962 "Glühwürmchen" außerhalb und innerhalb der Kapseln gesehen haben. Während den Missionen "Gemini 7" im September 1966 und der legendären Mondlandung im Jahr 1969 sollen mysteriöse Objekte wahrgenommen worden sein. Handelt es sich dabei um UFOs? Oder könnten diese auch einfach Video-Illusionen bzw. gar Reflektionen der Kapsel selbst sein?

Ob rote Lichter bei der Mission "Skylab 3" eventuell Teile eines Satelliten waren oder bis heute unerklärlich bleiben, zeigt "Dokupedia: Die Entstehung der Wolkenkratzer" in einer Österreich-Premiere!

Bewertung

0,0   0 Stimmen