Die Zehn Gebote (1/2)

Die Zehn Gebote (1/2)

Ägypten im 13. Jahrhundert vor Christus: Die Tochter des Pharao findet ein ausgesetztes Waisenkind in einem Binsenkörbchen auf dem Nil. Sie nimmt den kleinen Moses mit in den Palast, wo er als Prinz aufwächst. Als er jedoch von seiner hebräischen Herkunft erfährt, bricht Moses mit den Ägyptern. Ein verzweifelter Kampf um die Freiheit seines versklavten Volkes beginnt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen