Die Yukon-Tierärztin: Wilder Yukon

Die Yukon-Tierärztin: Wilder Yukon

Nat Geo Wild Nat Geo Wild 14.05., 11:20 - 12:05 Uhr
TiereUSA 201445 Minuten 

Im Yukon-Territorium, im eisigen Nordwesten Kanadas, erstreckt sich das Einsatzgebiet von Dr. Michelle Oakley über Tausende von Hektar. In dem zum Teil völlig unerforschten Grenzgebiet zu Alaska kümmert sich die Tierärztin um zahllose Spezies. Jeder Tag bringt Überraschungen mit sich, und auch in Staffel 2 der Serie "Die Yukon-Tierärztin" erlebt Michelle viele neue Abenteuer. Ein Routine-Job sieht anders aus. Doch der wäre Dr. Michelle Oakley auch viel zu langweilig. Die Yukon-Tierärztin liebt ihre Arbeit und ihre tierischen Patienten. Mal kümmert sie sich um das Gespann eines Hundeschlittens, mal untersucht sie eine Wildkatze. Und einmal muss sie sogar vor einem ziemlich großen und nicht gerade friedlich gesinnten Moschusochsen fliehen. Dabei wollte sie dem Tier doch nur die Hufe beschneiden. Michelle arbeitet außerdem für diverse Forschungsprogramme der kanadischen Regierung. Nicht selten begleiten ihre drei Töchter sie bei der Visite zu einsamen Farmen und in die abgelegenen Gebiete am Rande des Polarkreises. Angesichts all der Herausforderungen ist es der vielbeschäftigten Ärztin äußerst wichtig, ihren Humor nicht zu verlieren. Und der ist mindestens so scharf wie ihr Skalpell.

Der Wintereinbruch im Yukon-Territorium bringt für Dr. Michelle Oakley jede Menge Arbeit mit sich: Bevor die Menschen aufgrund von Schnee und Eis nicht mehr vor die Tür können, wollen sie ihre Haustiere noch einmal gründlich in der Klinik durchchecken lassen. Vielen Patienten muss die Tierärztin aber auch einen persönlichen Besuch abstatten. Dazu gehört der zeugungsunfähige Ziegenbock eines blinden Farmers ebenso wie eine Herde von Wildpferden, die der Straße gefährlich nah gekommen ist.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Host Michelle Oakley