Die Vermessung der Welt

Die Vermessung der Welt

HistorienabenteuerD  

Ende des 18. Jahrhunderts werden zwei deutsche Genies geboren: Alexander von Humboldt (Albrecht Schuch) wird als 'zweiter Columbus' zum berühmten Entdecker. Carl Friedrich Gauß (Florian David Fitz) revolutioniert die Geometrie und Mathematik. Doch gerade ihre Brillanz und ihr uneingeschränkter Einsatz für ihre Ideen machen beide, so unterschiedlich sie auch sind, zu Außenseitern, die sich erst am Ende ihres Lebens begegnen sollen.
Detlev Bucks spektakuläre Verfilmung des ironischen Weltbestsellers von Daniel Kehlmann.

Bewertung

5,0   1 Stimme